slide 1

Wofür steht Sternfasten?

S= Sternfasten - Weniger ist mehr.
Nimm dir in der Fastenwoche nach Dr. Buchinger Auszeit um Körper und Seele von unnötigem Ballast zu befreien. Die ärztlich geprüften Fastenleiterinnen begleiten dich in der Fastenwoche auf deinem Weg zu einem völlig neuen Körpergefühl. Das persönlich entwickelte Programm gestaltet den Weg abwechslungsreich - wichtig dabei ist: Du entscheidest, was Dir gut tut.

T= Teile dein Glück - Geteiltes Glück ist doppeltes Glück.
Du bist in idyllisch gelegenen und gemütlich ausgestatteten Lodges am Fuße des Losers untergebracht. Teile deine Lodge mit Freunden, der Preis pro Woche wird dadurch für alle günstiger. (Höchstzahl 4 Personen pro Lodge empfohlen). Um die Gruppen möglichst exklusiv betreuen zu können haben wir eine Höchstteilnehmerzahl von 15 Personen.

E= Entdecke das Ausseerland
Bewegung ist beim Fasten äußerst wichtig, daher wirst du das Ausseerland mit dem idyllischen Altaussee, dem Loser und den Altausseer See per Fuß und per Schiff entdecken. Zum Abschluss empfiehlt sich ein Besuch in Bad Aussee, wo Du Tracht & Tradition entdecken kannst.

R= Ruhe - In der Ruhe liegt die Kraft
Dieser Spruch bekommt beim Fasten eine ganz besondere Bedeutung. Ruhe bedeutet nicht immer Stille. Vielmehr die Fähigkeit, ganz bei sich zu sein. Stress, Umweltfaktoren, Lärm auszublenden und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

N= Nachhaltigkeit
Eine Fastenwoche ist eine einzigartige Ebene, um seinen Lebensstil nachhaltig zu verändern. Loslassen von Gewohnheiten, die einem nicht gut tun, kann das Ziel dieser Woche sein. In Begleitung der Sternfastenbegleiterinnen kannst du in dieser Woche Ziele zu den wichtigsten Lebenssäulen Ernährung, Bewegung, Entspannung, Atmung und Ordnung erarbeiten. Auch hier gilt: Du entscheidest, was Dir guttut.